Archiv Kleine Adjuvanten

Auftritte und Aktionen der Kleinen Adjuvanten der Region Drei Gleichen

Online-Pressetexte hier: Ankündigung auf der homepage des Kirchenkreises Gotha 22. März 2017; Bericht zum einjährigen Bestehen 10. Mai 2018;

2018

  • Singspiel-Aufführung "Nikolaus oder Das geschenkte Leben" von Cornelie Becker-Lamers (Text und Musik) in Zusammenarbeit mit den Cäcilini Weimar und Weimarer jugendlichen Instrumentalistinnen, St. Nikolaus Kornhochheim, Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17 Uhr.
  • Hosianna-Singen zum Ersten Advent in der Brüdergemeine Neudietendorf, Sonntag, 2. Dezember 2018, 10 Uhr.
  • Mitgestaltung der St.-Martins-Andacht und des Laternenumzuges bis zur und in der Seniorenresidenz Apfelstädt, St. Walpurgis Kirche und Ortsgebiet Apfelstädt, Samstag, 10. November 2018, 17 Uhr.

  • Gestaltung des Erntedankgottesdienstes, St. Walpurgis Apfelstädt, Sonntag, 30. September 2018, 11 Uhr.

  • Gottesdienstgestaltung zum Schulanfang, St. Marienkirche Ingersleben, So, 19. August 2018, 10.30 Uhr.
  • informelles Singen im Garten nach dem offiziellen Programm zum Abschluß der Christenlehre im Pfarrgarten Apfelstädt, Mi, 20. Juni 2018, 18.45 Uhr.
  • musikalische Gestaltung des Gottesdienstes zum Sommerfest der Gemeinde Großrettbach, Kirche St. Gotthard Großrettbach, So, 17. Juni 2018, 14 Uhr.
  • Feier zum Ersten Geburtstag des Chores im Anschluß an die Probe im Pfarrgarten Apfelstädt, Montag, 7. Mai 2018 ab 17 Uhr.

2017

  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Ersten Advent / St. Nikolaus in der Kirche St. Nikolaus zu Kornhochheim. Aufführung des Anspiels "Nikolaus oder Das geschenkte Leben" von Cornelie Becker-Lamers sowie vier Advents- und Weihnachtsliedern, Samstag, 2. Dezember 2017, 15 Uhr.
  • Mitgestaltung des Erntedankgottesdienstes in der St. Walpurigis-Kirche Apfelstädt mit zwei Volksliedern und einem kleinen Tanz in Strohhüten, Sonntag, 1. Oktober 2017, 11 Uhr.
  • erster Auftritt mit zwei Volksliedern und Blütennebel als Auftakt des Gemeindefestes Apfelstädt, St. Walpurgis-Kirche Apfelstädt, Mittwoch, 21. Juni 2017, 17 Uhr.