Stichwortsuche

Es wurde eine Seite zu „Hicks“ gefunden.

  • Edward Hicks, Bildbetrachtung 2019

    Genau diese Szene finden wir im linken Mittelgrund unseres Bildes, „The Peaceable Kingdom“ (1834). Es handelt sich also um den Gründungsmythos des Staates Pennsylvania, eines Mythos, der vom friedlichen, beiderseits freiwilligen, ohne Eid geschlossenen und nie gebrochenen Vertrag zwischen der Ureinwohnern und den weißen Kolonialisten erzählt und die Idee des freien Landes in die Neue Welt bringt. Diesen Gründungsmythos verknüpft Hicks in etlichen seiner Bilder mit der Version des Tierfriedens nach Jesaja.